Atemhaut

 

Roman 

Iris Blauensteiner 

 

160 Seiten,  Format 12 x 20 cm 

Hardcover mit Schutzumschlag 

ISBN 978-3-218-01279-9 

 

Soundtrack von Rojin Sharafi

 

Erscheinungstermin: 10. März 2022

Erstpräsentation: 11. März 2022 im Literaturhaus Wien

 

 

 

 

 

 

„Du siehst Verzweigungen, unzählige Pfade, die von dir wegführen, siehst, dass parallele Möglichkeiten in dir existieren.


Die Zukunft ist immer woanders.“ 

 

 

Edin bekommt keine Luft mehr. Nachdem er seinen Job in einem Logistikunternehmen verliert, landet er knallhart in der Orientierungslosigkeit. Vor seiner Freundin Vanessa verbirgt er den Schicksalsschlag und flüchtet sich weiter und weiter in imaginäre Welten. Wie Granaten schlagen sich die Eindrücke seiner Gegenwart – die Jahrtausendwende steht kurz bevor – im Universum seiner Gefühle nieder und wecken Erinnerungen an Erlebnisse im Jugoslawienkrieg. Nur in Computerspielen ist Edin der Egoshooter-Held, der alles unter Kontrolle hat. 

Doch wird er auch im Alltag, der ihn wie eine lärmende Geräuschkulisse überrollt, das nächste Level erreichen? 

Mit ihrem zweiten Roman „Atemhaut“, zu dem die Klangkünstlerin Rojin Sharafi den passenden Soundtrack komponiert hat, ist Iris Blauensteiner ein feinfühliges und zutiefst poetisches Porträt eines jungen Mannes gelungen, der seine Identität in einer Welt voller Automatisierungs- prozesse neu definieren muss. Was ist er als Mensch noch wert, wenn seine Leistung nicht mehr benötigt wird? 

 

Lesung mit Soundperformance möglich!